jugendspende

„Glück auf“ – Jugend freut sich über Spende


Grund zur Freude gab es für die Schüler und Jugendlichen des Vereins. Am Montag, dem 22. Februar 2010 wurden während des Trainings alle Armbrust-, Luftgewehr- und Bogenschützen in den Aufenthaltsraum zu einer Pause zusammengerufen. Martin Heuermann, der 1. Vorsitzende und Therese Eiben, Edda Heuermann, Hanna Janssen und Karla Ketzler von der Damenabteilung begrüßten die Jugendlichen. Hanna und Edda hatten Kuchen für die jungen Schützen gebacken. Aber weder der Besuch, noch das Gebäck allein waren der Grund für die Freunde. Der Anlass für das Erscheinen der Damen beim Jugendtraining war eine Spendenübergabe.     



Karla Ketzler erzählt den Jugendlichen vom Adventsbasar und dem Zustande-kommen der Spende








Die Damenabteilung des Vereins veranstaltet alljährlich im November einen Adventsbasar. Ein Teil des Erlöses aus dieser Veranstaltung wird für den Ausbau der Schießsportanlage verwendet. Eine Spende geht jedes Jahr an eine soziale Institution oder eine Jugendgruppe. In diesem Jahr profitiert zum ersten Mal die eigene Jugendabteilung von der Spende.


Dem Jugendsportleiter und Trainer Luftgewehr Manfred Collmann wurden 300,00 € für die Durchführung einer Freizeitveranstaltung für die Jugendlichen überreicht. Mit ihm freuten sich Anita Stanze, Trainerin Bogen, Wilhelmine Schoon, Trainerin Armbrust und ganz besonders die 20 anwesenden jungen Sportschützen





 
http://www.schacht-5.de/ Berkwerk und Kneipe http://www.heilpraktikerin-naturheilpraxis.de/
Tüll und Spitze - Das Brautatelier in Aurich-Ostfriesland. Hier finden Sie ihr Braut- / Hochzeitskleid.