Am 18. April 1998 wurde nach fast vierjähriger Bauzeit unsere Schießsportanlage mit 38 Ständen für Luftdruckwaffen offiziell eingeweiht.

 

Im gesamten Nordwestdeutschen Raum haben wir uns mit unserem Schießstand einen Namen gemacht. Unser Schießstand wird von vielen Ausrichtern für vereinsexterne Wettkämpfe und Trainingszwecke genutzt.

 

Allein durch den Kreisschützenverband Aurich und dem Ostfriesischen Schützenbund finden im Jahr ca. 2.700 Starts auf unserem Schießstand statt.

 

Als nächstes großes Ziel haben wir die Einweihung des II. Bauabschnitts im Schützenhuus vor Augen. Mit der Fertigstellung verfügen wir dann über einen komfortablen Bogenstand, einen Großkaliberstand mit drei Schießbahnen, sowie einen Kleinkaliberstand mit sechs Schießbahnen.